HomeDruckenE-MailImpressumDatenschutzSpenden

Team

Vorstand


Beatrice Hagmann (Präsidentin)
Seit ihrer Kindheit fühlt sie sich tief mit der Natur und besonders mit der Tierwelt verbunden. Nach einem Studium in Anthropologie folgten das Höhere Lehramt (Biologie) und einige Jahre Unterricht an Mittelschulen und an der KV Zürich Business School. Heute arbeitet sie im Verein Naturnetz, welcher sich für die Aufwertung und den Unterhalt von Naturschutzgebieten und anderen ökologisch wertvollen Flächen einsetzt. Asien bereist sie seit vielen Jahren und sie fühlt sich dort zu Hause.

Christoph Oertle
hat Forstökologie an der ETH Zürich studiert und sich in Wildtierökologie und -management an der ZHAW weitergebildet. Er war während mehr als 25 Jahren in diversen Naturschutzgebieten im zentralen Afrika als Berater tätig. Dort war das Spannungsfeld zwischen den Interessen der Anrainerbevölkerung, der kontrollierten Nutzung der Randzonen und dem Schutz der Kernzonen der Nationalparks eine der grössten Herausforderungen – insbesondere auch der Umgang mit den (Wald-)Elefanten. Seit 2011 lebt er in der Schweiz, war bis 2021 bei Helvetas Regionaler Koordinator für Sri Lanka und Vietnam; seit 2018 unterrichtet er regelmässig an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) im Rahmen des Moduls 'Wildtiermanagement' über den Konflikt Mensch-Elefant in Sri Lanka.

Esther Wullschleger
hat in Zürich Zoologie studiert und arbeitet seither vorwiegend als freie Fachjournalistin und Fachautorin. Sie beschäftigt sich mit ökologischen Themen, Natur- und Artenschutzanliegen, aber auch mit Fragen rund um Haustiere und die artgerechte Tierhaltung.

Patrick Hagmann
ist lic. Oekonom und dipl. NPO-Manager. Aktuell arbeitet er als Project Manager bei der Firma Datatrans. Er war und ist bei verschiedenen asiatischen Vereinen ehrenamtlich tätig und leitet Reisen nach Asien, v.a. in den Himalaya.


Aktivmitglieder


Barbara Dietrich
hat in Zürich Biologie studiert (mit Dissertation über die Wüstenameisen in Tunesien). Sie arbeitete während einem Jahr in Sri Lanka für das IKRK. Aktuell ist sie bei Helvetas Regionale Koordinatorin für Bangladesh, Laos und Myanmar.

Therese Hintermann
ist mit Jennifer Pastorini seit ihrer gemeinsamen Schulzeit und trotz ihrer zahlreichen Auslandaufenthalte und ihrer Auswanderung nach Sri Lanka im Jahre 2004 freundschaftlich eng verbunden und unterstützt den Verein ALIYA in rechtlichen Belangen.